Pflanz- und Pflegearbeiten

Gartenpflege

Wenn ihr Garten angelegt ist und die Pflanzen sind angewachsen, sind auch Unkräuter gewachsen.

Jetzt braucht ihr Garten diverse Pflegedurchgänge.

1. Beetpflege: Beete werden gesäubert, Unkräuter und abgestorbene Pflanzenteile entfernt.

Vorgartenpflege
Beetpflege

2. Düngen: Man sollte Beet- und Rasenflächen 2 mal im Jahr, mit speziell auf die Pflanzensorten abgestimmten Düngern, düngen.

Hortensienbeet
Gartenpflege
Blütenpracht

3.Pflanzenschutz: Bei Schädlingsbefall können wir ihre Pflanzen, mit den dafür zugelassenen Pflanzenschutzmitteln, behandeln.

Schädlinge
Schädlinge
Rasenpflege

4. Mulchen: Bepflanzte Flächen werden mit Rindenhäcksel abgedeckt. Den Häcksel gibt verschiedenen Größen, von fein bis grob. Er reduziert den Wuchs unerwünschter Wildkräuter und hält die Erde länger feucht.

üppige Bepflanzung
Mulch im Garten
Mulchbeet

Bodenabdeckung mit Basaltsplit, 2 - 8 mm

geschwungene Formen
Erlebnis für die Sinne
Basaltsplitbeet
Beetabdechung mit Stein

5. Laubsammeln: Im Herbst werden Rasenflächen und Beete von Laub befreit, da es sonst darunter zu Fäulnis kommt.

Laub entfernen
Laubbläser

nach oben

Pflegevertrag

Bei Bedarf erarbeiten wir einen kompletten Jahrespflegevertrag, der all ihren Wünschen entsprechen wird.

Nach Abschluss eines Pflegevertrages wird die Pflege von uns in regelmäßigen Abständen ausgeführt.

Rasen pflege
Vorgartenpflege
gepflegter Garten
Gartenpflege

So haben Sie zu jeder Zeit eine Top gepflegte Anlage.

Egal in welcher Größenordnung ( privat oder geschäftlich ).

nach oben

Bepflanzung

Die Bepflanzung sollte den Licht und Bodenverhältnissen des Grundstücks angepasst sein.

Die Möglichkeiten der Bepflanzung in Bezug auf Pflanzensorte, Farben und Größen sind sehr vielseitig.

Bauerngarten
als Bauerngarten
Steingarten
als Steingarten
Staudenbeete
als Staudengarten
Staudengarten
als Rosengarten
Staudenbeete
Staudenbeete gelb
Staudenbeete lila
verschiedene Gräser
Grasbeet

Unser Ziel ist es, die örtlichen Gegebenheiten mit ihren Vorstellungen in Einklang zu bringen.

nach oben

Rasenflächen

Rasenflächen anlegen

Rasen ist mehr als eine nur mit Gras bewachsene Fläche. Der stille grüne Kontrast bringt die Bepflanzung erst richtig zur Geltung.

klassischer Garten
traditioneller Garten

Es gibt verschiedenste Sorten Rasen für unterschiedlichste Beanspruchung, z.B. : Park und Zierrasen, Spielrasen, Sportrasen, Schattenrasen, Landschafts- und Flächenrasen

Fertig oder Rollrasen wird immer beliebter.

Rollrasen
Fertigrasen

Seine Vorteile gegenüber der Raseneinsaat besteht darin, das er ganzjährig verlegt werden kann, die Fläche sofort grün ist und Unkräuter weniger Chancen haben sich auszubreiten.

Rollrasen
Fertigrasen verlegen
Rollrasen
Fertigrasen verlegen
Fertigrasen verlegen

Rollrasen muss allerdings 14 Tage täglich gewässert werden, damit die Wurzeln der Rasensode sich im Erdreich verankern.

Rasen wässen

Die Einsaat einer Rasenfläche ist günstiger als Fertigrasen.

Fläche abharken
Einsaatfläche

Die Fläche ist in der Regel nach 6- 8 Wochen grün und beanspruchbar.

Die Raseneinsaat erfolgt von April bis Oktober.

Fläche nach dem einsähen
Fläche 3 Monate später

Wir gestalten ihren Rasen individuell und fachgerecht. Egal ob Englischer Rasen oder Blumenwiese.

Rollrasen

nach oben

Heckenpflege

Alle Hecken brauchen einen regelmäßigen Rückschnitt. Nur dann wachsen sie gleichmäßig und sehen gepflegt aus.

Hecke schneiden
Heckenschnitt
fertig geschnittene Hecke

Hecken dürfen erst ab Ende Juni, nach der Vogelbrutzeit geschnitten weden

Der eigene Garten sollte schön und vielseitig nutzbar sein. Freuen sie sich jetzt schon auf Ruhe und Entspannung in ihren Traumgarten.

nach oben